Team Grillen 16.08.2008

Hallo Schedler Sportsline Team, 
am 16.08.2008 ab 16:00 Uhr ist es wieder soweit: Teamgrillen im Jagsttal, in einer Grillhütte (Bieringen). Anfahrtsbeschreibung folgt.  Alle sind herzlich eingeladen, bringt einfach was zum Grillen und gute Laune mit. Getränke sind da! Kurze Rückmeldung, damit wir planen können an:jens@weihbrecht.com

 

 

 

Winterfeier 01.12.2007

Am Samstag, 01.12.2007, ab 18:30 Uhr findet im Audi-Forum Fa. ASW Heilbronn die Winterfeier des MSC Heilbronn statt! Das Schedler Sportsline Team wird dort anzutreffen sein!

 

 

 

Teamgrillen am 01.09.2007

Hallo Schedler Sportsline Team, 
am 01.09.2007 ab 17:00 Uhr ist es wieder soweit: Teamgrillen im Autohaus Schedler Affaltrach, je nach Wetter treffen wir uns eventuell auch in einer Grillhütte, dann bekommt ihr per Mail eine Info. Alle sind herzlich eingeladen, bringt einfach was zum Grillen und gute Laune mit. Getränke sind da! Kurze Rückmeldung, damit wir planen können an:jens@weihbrecht.com

 

 

 

1. BW Strandvölkerballmeisterschaften 27.-29.07.07

Schedler Sportsline wird am Wochenende mit einer Mannschaft bei diesem Event in Heilbronn zu sehen sein, wir freuen uns natürlich über die Unterstützung möglichst vieler Fans:

 

 

 

07.07.07

Herzlichen Dank für eueren Besuch an unserer Hochzeit am 07.07.07. Wir waren begeistert von euerem Programm und freuen uns auf weitere gemeinsame Renn-/Grill-Aktionen!

Euere Dani & Jens

 

 

 

Teamgrillen am 30.06.2007

Hallo Schedler Sportsline Team, am 30.06.2007 ab 16:00 Uhr ist es wieder soweit: Teamgrillen im Autohaus Schedler Affaltrach. Alle sind herzlich eingeladen, bringt einfach was zum grillen und gute Laune mit. Getränke sind da! Wer noch Bildmaterial vom 24h hat, bitte mitbringen. Kurze Rückmeldung, damit wir planen können an: jens@weihbrecht.com (s. Anhang--> Grilleinladung)

 

 

24h Dash Board entwendet!

"Früher war alles besser".... konnte man früher sein Rennauto auch mal 5 min unbeaufsichtigt stehen lassen, scheint dies heute nur schwer möglich. So wurde uns im Rahmen des 24h Rennen am NBR (Sa. ) aus unserm BMW Z4 unser Motec M800 Dashboard fachmänisch entwendet. Über die Seriennummer (print und code) hoffen wir, falls das Dashboard jemandem angeboten werden sollte, es wieder zu finden. Im sportlichen Gedanken bitte wir um Mithilfe und bieten 1000 Euro Finderlohn die zur Wiederbeschaffung des Dashboard führen.

kruse motorsport
Tel.:01797955672
kai@krusemotorsport.com

 

 

THAL

Die Firma Thal, von der uns das Zeitnahmehäuschen gesponsert wurde, hat seit gestern 2 Bilder von diesem auf ihrer WEB-Seite und zusätzlich einen Link auf schedler.nfors.de!

 

 

Neue Verlinkung

Wir haben eine neue Verlinkung, die Jungs von www.pro-steilstrecke.de haben uns in ihre Linkliste mit aufgenommen!

 

 

Neuer Link

Wir sind jetzt mit http://www.Ring-Racing.com verlinkt, dort ist auch unser aktueller Rennbericht zum 24h erschienen: http://www.ring-racing.com/index.php?option=com_content&task=view&id=482&Itemid=191

 

 

Bericht 24h 2007 online

Unter Rennberichte ist ab heute der Bericht zum 24h Rennen 2007 online. Weitere Bilder werden in den nächsten Tagen folgen.

 

 

Neue Verlinkung

Mike Frison hat uns rechtzeitig vor dem 24h Rennen aufhttp://20832.com/?rubrik=links&senden=submit&selected_ID=5&lang=deu, der offiziellen Nürburgring-Fanseite verlinkt!

 

 

 

 

24h-Rennen live im Internet

Wer das diesjährige ADAC Zurich 24h-Rennen nicht hautnah am Nürburgring erleben kann, der hat nun erstmals die Chance das komplette Spektakel live über das Internet zu verfolgen. Die WIGE Media AG realisiert gemeinsam mit „auto motor und sport“, „MOTORSPORT aktuell“ und „sport auto“ ein Live Streaming, das neben der offiziellen Website zum 24h-Rennen auch noch auf zwei weiteren Homepages zu sehen sein wird. Bei den Internetportalen www.24h-rennen.dewww.sportauto-online.de und www.auto-motor-und-sport.de kann der Ritt durch die „Grüne Hölle“ bei Tag und Nacht in höchster Web-TV Qualität bestaunt werden. Neben dem Renngeschehen, das teilweise auch aus der Onboard- und Helikopter-Perspektive zu sehen sein wird, bleibt man mit den vor Ort erstellten Interviews und Boxenstoppsequenzen auch hinter den Kulissen immer auf dem Laufenden.

DSL-Anschluss vorausgesetzt
Benutzer benötigen nichts weiter als einen Standard-PC mit DSL-Anschluss um in Echtzeit dabei sein zu können. Der Live-Ticker und die ständig aktualisierte Ergebnistabelle lassen zudem keinen Zwischenfall oder Führungswechsel verpassen. 

Los geht es am Samstag, den 9. Juni, ab 14.30 Uhr mit Bildern von der Startaufstellung. Zum Ende der Veranstaltung am Sonntag, den 10. Juni gegen 15.30 Uhr wird nach der Zieldurchfahrt auch die anschließende Siegerehrung übertragen.

 

 

Countdown zum 24h Rennen

Am Wochenende gehts los, das spektakulärste und größte 24h Rennen der Welt!!!

Heute abend wird sich unser Race-Truck auf den Weg zum Ring machen, Dienstag wird der Rennwagen an den Ring gebracht. Mittwoch nehmen wir am Corso teil, Donnerstag technische Abnahme, Freitag Training (früh und nachts), Samstag gehts an den Start mit unseren 3 Gridgirls: Claudy, Dani und Miri!

Seit heute sind wir mit der VLN-Fanpage: http://www.vln-fanpage.de/home.html verlinkt, dort kann man unser Banner anklicken um auf schedler.nfors.de zu kommen!

 

 

Box 9

Wir werden am 24 Std. Rennen in Box 9 zu finden sein!

In der Box wird es richtig eng, Zackspeed Racing wird mit zwei Dodge Viper GTS-R da sein, diese Wuchtbrummen werden ordentlich Platz benötigen. Die seit Jahren zu zweit kämpfenden Benz-Brüder werden mit ihrem Renault Clio sich in der Box einfinden. Frank Aust ("der fränkische Rallye-Spezialist" - Insider wissen Bescheid) wird unter der Fahne des Pistenclubs 2 BMW in die Box stellen und der DSK e.V. geht mit seinem Opel Corsa aus unserer Box an den Start.

 

 

24-Stunden-Teilnehmerfeld Klasse SP2

Bisher sind beim 24h Rennen 12 Starter in unserer Klasse gemeldet:

1x Seat Ibiza 6K (Schedler Sportsline)
3x Ford Fiesta ST
1x Peugeot 206 CC
1x Honda Civic EK 4
1x Citroen Saxo 
1x Mitsubishi Mirage (Rechtslenker, Australisches Team)
2x Suzuki Swift Sport 
...

Die Boxen werden extrem überladen sein, alle Boxen sind mit mind. 8 Teams bestückt!

Wir haben die Startnummer: 158

 

 

TV-Sendezeiten zum 24h Rennen am 9.+10. Juni 2007

Sendezeiten der insgesamt 13 Stunden Live-Übertragungen auf DSF.
Freitag     08.06.: 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr (Training und Vorbericht)
Freitag     08.06.: 21:30 Uhr bis 23:00 Uhr (Nachttraining und Vorbericht)
Samstag  09.06.: 14:15 Uhr bis 16:00 Uhr (Vorbericht und Start)
Samstag  09.06.: 17:30 Uhr bis 19:15 Uhr (Zwischenbericht)
Samstag  09.05.: 20:15 Uhr bis 21:15 Uhr (Zwischenbericht)
Sonntag  10.06.:  09:30 Uhr bis 12:30 Uhr (Zwischenbericht)
Sonntag  10.06.:  14:00 Uhr bis 15:30 Uhr (Zieleinlauf)

 

 

Wichtiger Termin: 26.05.2007

Das Mega-Pfingst-Event: Tuner GP und DriftChallenge 2007

Die wahren Fans haben sich diesen Termin sicherlich schon dick im Kalender angemalt. Am 26. Mai 2007 ist es wieder so weit: der sport auto-Yokohama-Tuner Grand Prix und die legendäre Drift-Challenge 2007 auf dem Hockenheimring stehen an.

Die Firms SST (Schedler/Sorg) wird mit einem 340 PS Seat Leon am Start sein!

9.00 - 9.45 Uhr                          Freies Training 

10.00 Uhr                                   Start sport auto-Yokohama-Tuner-Grand Prix 2007 

ca.13.00 Uhr                             Siegerehrung in der Sachskurve

ca.14.30 Uhr                             Start sport autoDriftChallenge 2007
                                                    anschließend Siegerehrung

 

 

Teamgrillen

Donnerstag, 17.05.2007, ab 11:30 Uhr findet im Autohaus Schedler in Obersulm das Team-Grillen statt! Bringt gute Laune und Grillgut mit! ... und immer auf den Öldruck achten!

 

 

Motor ausbauen

15.05.2007 19:00 Uhr wird der Motor und das Getriebe ausgebaut und zu Sorg Motorsport nach Urbach gefahren, dort wird alles weitere besprochen und weitere Schäden angeschaut.